Herzlich Willkommen bei der Dinslakener Tafel



In Deutschland gibt es Lebensmittel im Überfluss – dennoch herrscht bei vielen Menschen Mangel. Die Tafeln bemühen sich um einen Ausgleich. Ehrenamtliche Helfer sammeln, sortieren und verteilen im Namen der Tafel Lebensmittel, die zu 100% aus Spendengütern stammen. Durch den Einsatz der ehrenamtlichen Helfer, den Einsatz engagierter Bürger, sowie von Geschäftsleuten aus Handel, Industrie und Handwerk, steht die Dinslakener Tafel e.V. bereits ca. 2650 nachweislich Hilfsbedürftigen bei – und dies ohne finanzielle Unterstützung durch den Staat!
 

Unterstützen auch Sie die Tafel durch Spenden:

Sparkasse Dinslaken - Voerde - Hünxe
Konto: 670 907 005
IBAN: DE67 3525 1000 0670 9070 05
BLZ: 352 510 00
BIC:  WELADED1DIN

 
Wir trauern um unseren
ehemaligen Vorsitzenden,
Vereinskameraden und
Ehrenmitglied
Heinz Fischer
der am 5. August 2016 verstarb.

Seit 2006 engagierte sich der gebürtige Essener an der Dinslakener Tafel,
zuletzt als 1. Vorsitzender.
Krankheitsbedingt zog er sich 2014 zurück, stand aber seinem Tafelteam weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.
Wann immer es seine Zeit und zuletzt sein Gesundheitszustand zu ließen, war er selbst vor Ort und begleitete die Lebensmittelausgabe
in seiner stets humorvollen Art.
Nicht selten brachte er so ein wenig Unbefangenheit in den Alltag vieler Bedürftigen.

Aber Heinz Fischer prägte auch die Vereinsgeschichte der Dinslakener Tafel wie kein anderer.
Unermüdlich setzte er sich für die Belange des Vereins  und der Ehrenamtlichen Helfer vor Ort ein.
Viele Projekte konnten mit seiner Hilfe umgesetzt werden.
Auf seine Hilfsbereitschaft war stets Verlass und sein soziales Engagement war Vorbildlich.


Wir haben Ihm viel zu Verdanken und werden sein Andenken stets in Ehren halten.